Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt,

das unentrinnbar und leise von allem ihn trennt.

(Hermann Hesse)

In diesem Dunkelretreat verbringen Sie drei bis fünf Tage allein in einem völlig abgedunkelten Zimmer. Ein Dunkelretrat ist eine ganz ausserordentlich intensive spirituelle Erfahrung und kann Ihnen dabei helfen, Ihr Leben neu zu ordnen und langfristig neu auszurichten.

Seit unserer Geburt werden wir mit Reizen überflutet. Das Dunkelretreat gibt Ihnen die Möglichkeit aus diesem sensorischen Chaos herauszutreten. Ihr Geist kommt zur Ruhe und Sie hören Ihre innere Stimme. Zunächst nur ganz leise und diffus, dann immer deutlicher und fokussierter. Das ist nicht so einfach wie es klingt, denn Sie werden auch mit Ihren Ängsten konfrontiert. Dafür tasten Sie sich an Antworten auf Fragen heran, die Sie eigentlich schon immer hatten. Fragen zu den wirklich wichtigen Themen, von denen Sie bisher aber immer abgelenkt wurden. Sich haben ablenken lassen. Das Retreat startet jeweils am frühen Sonntagabend in einem Chalet in den Bergen im Kanton Obwalden. Ich werde Ihnen jeden Tag das Frühstück bereitstellen und am Abend ein leichtes Nachtessen. Voraussetzung für das Retreat ist, dass Sie bereits meditationserfahren sind. Psychisch müssen Sie stabil sein und auch körperlich in der Lage, 3 bis 5 Tage und Nächte in einem Zimmer alleine zu verbringen. Am Sonntagabend werden wir gemeinsam Ihr Zimmer abdunkeln. Mit einem Ritual werde ich Sie dann in die Dunkelheit entlassen. Je nach Ihren Interessen und Vorkenntnissen bereite ich Ihnen ein Programm für das Retreat vor: Meditationen, Mantras, Atemübungen und Körperübungen. Am Retreatende führe ich Sie in das sanfte Licht des Spätnachmittags. Das Tageslicht durchflutet Ihr Zimmer, und Sie bestaunen den wunderbaren Ausblick auf den Sarnersee und die Natur in all ihren Farben. Nach dem Retreat übernachten Sie noch einmal in Ihrem Zimmer um dann am nächsten Morgen, erfüllt und gestärkt, nach Hause zu fahren.

Inbegriffen sind:

  • Die Unterbringung im eigenen Zimmer mit Dusche, WC
  • leichte Verpflegung (Früchte, Nüsse, Suppe)
  • jeweils ein einstündiges Einführungs- und Abschlussgespräch an den Tagen der

An- und Abreise

  • ein 30-minütiges Gespräch pro "Dunkeltag", sofern gewünscht.

 Kosten: CHF 200 pro Tag, Anreise- und der Abreisetag werden als halber Tag berechnet.