Unser Rinpoche kann wegen Corona im Juli leider nicht in die Schweiz kommen um den angekündigten Meditationskurs zu leiten. 

Zugunsten unseres Kinderheimes in Sikkim biete ich nun einen Meditationskurs an.

Ich werde als Hauptteil eine Einführung in die tibetische Mitgefühls- und liebende Zuwendung Meditation geben. Marja, eine Freundin, wird drei Lektionen Shibashi (ein Teil aus dem Chi Gong) leiten. Wir werden genügend Zeit und Raum für Stille, die Natur und das gemütliche Zusammensein im schönen Zentrum Ranft haben.

Der Kurs kostet CHF 350 exklusiv Übernachtung und Essen.

Für die Anmeldung und weitere Informationen melde dich per Mail bei mir:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!